DE – FREMO Alpenmodule

Jeder, der schon mal ein Treffen in Mammendorf besucht hat, kennt die tollen Alpenmodule der Kollegen aus der Südkurve vom Fremo.

https://www.fremo-sued.de/spurh0/alpenmodule.html

In der Schweiz haben wir Fremo Module, grosse und kleine Bahnhöfe und Module mit Oberleitungen, aber keine Alpenmodule. Das wollten wir ändern.

Re 6/6 irgendwo in den Alpen unterwegs…

Zunächst habe ich mich daran gemacht, die Modulbausätze selbst In 3D zu zeichnen. Das grade Modul war recht schnell fertig, aber das Kurvenmodul erwies sich als deutlich kniffeliger. Außerdem entpuppte sich die Fertigung als eine Herausforderung. Wenn man leicht bauen will, muss man geschickt planen und ich wollte ein Stecksystem verwenden um genug Festigkeit sowie Leichtbau zu haben. Und mit so einem System bleibt einem nur der Weg über CNC gefertigte Einzelteile. Fräsen oder Lasern.

Die mir bekannten Kollegen konnten leider nicht in einer Grösse über 50cm lasern. Ähnlich sah es auch beim Fräsen aus. Ein paar Telefonate mit Dienstleistern erbrachte auch keine guten Nachrichten. Das Auftragsvolumen unattraktiv klein und die Maschinenstundensätze unattraktiv hoch.

Michel machte mich auf die Firma D-Model (https://www.d-model.eu/) aufmerksam. Nach einer lustigen telefonischen Anfrage mit der Tochter eines der beiden Personen als Übersetzerin, die hinter D-Model stehen, habe ich Kontakt zu Valeriy Belov bekommen (Er schreibt Englisch…) .

Er hat mir zunächst mal ein grades Alpenmodul mit 100cm Länge und 40cm Breite und dem Kopfstück von Olaf entworfen.

Standard-Alpenmodul
Standard Alpenmodul – Explosionsansicht

In ca. 2-3 Wochen bekomme ich das Test-Muster für den Bausatz und werde natürlich über den Zusammenbau berichten. Das Verwendete Material ist 4mm bzw. 6mm Sperrholz. Das verspricht sehr leicht zu werden.

Valeriy hat ein Probemodul gemacht und zusammengesetzt.

Hinten
Vorn
Unten

Heute Abend hat es neue Zeichnungen gegeben.

Neu – von oben gesehen
Neu – von unten gesehen
Neu – von Hinten

Gestern habe ich die neuesten Fotos bekommen!

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Fertig – Hinten
Fertig – Vorn

LG,
Axel

Comments are closed.