DE – Röwa Pwghs 54 für den Fremo

Hallo Zusammenkürzlich bin ich über einen schönen Pgwhs 54 – eine Güterzugbegleitwagen der Epoche IIIb der Deutschen Bundesbahn gestolpert. Ein schönes Modell mit recht feinen Details, wenn man das Alter bedenkt schon richtig gut. Diesen Wagen arbeite ich im Moment grade für den Fremo auf. Folgende Arbeiten sind/werden gemacht: Tausch…

Continue reading

DE – De 4/4 1680 Digitalisierung & Alterung

Roco hat den De 4/4 der SBB im Program und ich habe vor ein paar Jahren gleich drei Stück davon in einem Packen erworben und diese werden nun Fremo-gerecht aufgeabreitet. Äusserlich ein schönes Fahrzeug, über dass man sich beim Lokifahrer informieren kann: https://www.lokifahrer.ch/Lokomotiven/Loks-SBB/De_4-4/SBB_De_4-4.htm Zunächst habe ich mal das Gehäuse abgenommen…

Continue reading

DE – Umbauten der BR 50

Ich hatte mir ja folgende Loks zum Umbauen rausgesucht: 50 1221: 4-domig, flache Sanddome, Witte-Windleitbleche, kurzer Umlauf, Führerhaus mit zwei Fenstern je Seite, Standardlüfter, Speichen-Vorlaufradsatz, 2’2’T26. Zusätzlich vorne und seitlich geschlossene Rauchkammerstütze und runde gebogene Einströmrohre. (50 1221 und 50 1858 sind in der Tabelle falsch.)(http://www.albert-gieseler.de/dampf_de/lokdaten14/lokdet144530.shtml) 50 1858: 4-domig, flache Sanddome, Witte-Windleitbleche, kurzer Umlauf, Führerhaus…

Continue reading

DE – Fremonization von Fahrzeugen

Für den Verkehr im Fremo braucht es Fahrzeuge. Eine gute Übersicht, was es Sinn macht, zu haben/kaufen oder zu bauen kann man hier einsehen:https://www.fremo-net.eu/praxis/fahrzeuge/gueterwagen/gueterwagenpark/ Allen Fahrzeugen gemein ist das “Minimum” der Anforderungen. Die Räder sollten der geltenden Norm entsprechen – in meinem Fall heisst das RP25/110 Räder Die Kupplung sollte…

Continue reading